TopNews
  | Home | Italiano | Deutsch | English |
Menu
Knoll Junior
Sichere Zahlungsmethoden
Sichere Zahlungsmethoden
Die ersten Schuhe
 
Die ersten Schuhe muss man unbedingt bei KNOLL JUNIOR kaufen !!
(Das war nur ein Scherz, aber ich finde es ist eine gute Regel)

Diese Infos sollen Müttern helfen, die es kaum erwarten, Ihr Kind laufen zu sehen.

Als erstes muss man wissen, dass man Schuhe bis 5 - 6 Monate gar nicht braucht.
Falls man einem Kind trotzdem Schuhe anziehen sollte, wird es nur als Dekoration sein.
Nach dem sechsten Monat ist es sicher gut, einen geeigneten Schuh für wenige Stunden am Tag zu tragen.
Dies hilft unseren Kleinen, sich psychologisch und physisch an diesen nützlichen überzug zu gewöhnen.
Mit geeigneten Schuhen meint man, einen BABYSCHUH aus weichem Leder mit Lederfutter, eine leichte Fersenstütze und eine sehr biegsame dünne Gummisohle.
1) Ihr Kind wird sicher noch Ihre Hilfe brauchen, um kleine Schritte zu machen. Obwohl die Schuhe etwas zu groß sein werden, besteht so sicher keine Gefahr, dass es stolpern und stürzen könnte.
2) Kinder in diesem Alter wachsen sehr schnell (ca. eine Grösse innerhalb 2-3 Monaten), dies ist auch ein Grund, wieso wir es uns momentan erlauben können, etwas zu große Schuhe zu kaufen.
3) Sehr wichtig ist auch, dass unsere Kleinen noch sehr viel Bewegungsfreiheit im Schuh haben müssen.

Ist unser Kind ungefähr ein Jahr alt, wird es bald bereit sein, alleine zu gehen.
Die wunderbare Natur regelt dies in diesem Fall von selbst.
Sobald die Knochenstruktur bereit ist, das Gewicht des Körpers zu tragen, wird es unser Kind zeigen, indem es sich keine Gelegenheit entgehen lassen wird, sich überall hinaufzuziehen, um gerade stehen zu können.

Jetzt sollte man beim Schuheinkauf wirklich sehr gut aufpassen..

Man sollte ein seriöses, spezialisiertes Kinderschuhgeschäft aufsuchen.
Hier ist eine fachmännische Beratung das Beste.
Jetzt ist es sehr wichtig, nicht zu große Schuhe zu kaufen, obwohl man schon weis, dass diese Schuhe nicht länger als 3 - 4 Monate getragen werden können.

Dieser ERSTLAUFSCHUH soll also nicht zu groß gekauft werden, dies ist so, weil das Kind jetzt öfters alleine viele Gehversuche machen wird.
Das Kind würde mit zu großen Schuhen kein gutes Gefühl haben und öfters stolpern.
Diese Sturzflüge haben als Folge, dass unsere Kleinen Angst bekommen, dies führt wiederum zu abnormalen Körperpositionen, die als Folge auch Hüftprobleme haben.

Ein guter Erstlaufschuh muss unbedingt aus weichem Leder gefertigt sein.
Er soll auch Lederfutter, Lederfussbett, Fersenstütze, innere Spitzenverstärkung und eine biegsame Leder - oder Gummisohle haben.

Diese Schuhe sollen nicht so weich biegbar wie die Babyschuhe sein, ansonsten arbeitet die Muskulatur des Fußes nicht korrekt.
Es ist wichtig zu wissen, dass die Kinderschuhe für dieses Alter nur 3 oder höchstens 4 Monate passen.
Unsere lieben Kinder wachsen sehr schnell, der Sprung von einer Nummer zur anderen wird innerhalb der letzten 15 Tagen des dritten oder vierten Monat vollführt.
Deswegen ist es sehr wichtig, jeden Monat zu kontrollieren, ob die Schuhgrösse noch passend ist.
Dies gibt uns die Möglichkeit, Fußverformungen und eingezogene Nägel zu vermeiden.
Wir werden nicht oft genug den Eltern wiederholen, dass eine fachmännische Beratung unbedingt notwendig ist, um einen guten Einkauf zu bewirken.
Gute Kinderschuhe können teuer erscheinen, weil man sie nicht für lange Zeit ausnützen kann.
Es ist aber wichtig zu verstehen, dass dies ein Investiment ist, um unseren Kindern gesunde Füße für Ihre Zukunft zu garantieren.

Für eventuelle Fragen schreiben Sie uns bitte info@knolljunior.com
 
Geschenksidee
Gutschrift
Facebook
Facebook page link
Lieferungen
Lieferungen

Knoll Junior - Waltherplatz, 29 - 39100 Bozen (Italien) - Tel. +39 0471 974700 - MWST-Nummer: IT02900670213 - info@knolljunior.com