TopNews
  | Home | Italiano | Deutsch | English |
Menu
Knoll Junior
Sichere Zahlungsmethoden
Sichere Zahlungsmethoden
Ungesunde Schuhe
 
Dieser Titel ist etwas provokant formuliert. Die auf dieser Seite beschriebenen Schuhe sind Turnschuhe, Trekking Schuhe und Outdoor Schuhe, und somit alles Schuhmodelle, die eigentlich ein synthetisches Innenfutter, ein Fußbett und öfters auch ein Obermaterial aufweisen. Zwar sollte man diese Schuhe nicht bewusst meiden, allerdings wirkt sich eine längerfristige Benutzung dieser negativ auf die Gesundheit aus. Deshalb empfielt es sich, die Schuhe nur dann zu benutzen, wenn es umbedingt notwendig ist. So z.B. sollte man Turnschuhe nur zum Sport benutzen. Wir werden heutzutage jedoch leicht von z.B. der Modeindustrie beeinflusst, sodass wir solche Schuhmodelle oft zu falschen Anlässen anziehen. Nach dem Sport sollte man sich deshalb die Schuhe wechseln und qualitativ hochwertige, bequeme und atmungsaktive Lederschuhe benutzen.

Wir möchten auch die vielen jungen Mütter davor warnen, dem eigenem Kleinkind diese hübschen synthetischen Turnschüchen anzuziehen!!! Dies ist wirklich sehr schlimm für die Gesundheit, wenn diese dann täglich benutzt werden.
Hier sehen Sie zwei Beispielfotos davon.


Die meisten dieser Mütter wissen nicht, dass die Termoeinsellung und die Schweißdrüsen der Hände wie auch der Füße ihrer Kinder bis zum dritten Lebensjahr im Aufbau sind. Falls man in diesem Alter synthetische Schuhe täglich benützt, überhitzt dies die Füße und bewirkt, dass die Schweißdrüsen sich an den vermehrten Schweißausstoß gewöhnen. Dies bleibt dann ein Leben lang wie eine Einstellung.
So kann man sich zu 100% sicher sein, ein Schweißfussindianer zu werden!!!
Die Überhitzung der Füße kann auch zu vielen anderen Problemen führen, wie zum Beispiel eingezogene Nägel, Hautendzündungen, Hautblasen, Kreislaufstörungen und noch vieles mehr.

Jetzt möchten wir aber auch von den unmöglichen Gestank reden, der in diesen synthetischen Schuhen entsteht! Der Gestank entsteht durch die Bakterien zusammen mit der Feuchtigkeit, die in nicht atmungsaktiven Schuhen bleibt.
Die Füße, die diese tollen Schuhe getragen haben, sind natürlich dann genau so duftend toll!!!

Qualitativ hochwertige Lederschuhe mit schönem Kalbslederfutter oder Lammfellfutter stinken sehr selten!!! Dies ergibt sich, weil das Leder bioaktiv ist und die Bakterien in der Nacht vernichtet. Nach einem langen Tragen wird auch das beste Lederfutter gesättigt und deswegen nicht mehr bioaktiv. Das kann man gleich von der Farbe des Leders erkennen. Ein gesättigtes Lederfutter ist schwarz und kann so nicht mehr Bakterien zerstören.
Schuhe, die das öfters gewünschte Aussehen der Turnschuhe oder Sportschuhe haben, aber aus qualitativ hochwertigem Leder mit optimalen Kalbslederfutter angefertigt sind, sind in Maßen erhältlich. Logischerweise kosten diese viel mehr als die synthetischen Modelle!!
Wenn man aber berücksichtigt, dass wir nur ein Paar Füße im Leben haben, ist es Ihnen sicherlich wert, das Beste für diese zu tun. Dies sind Beispielfotos qualitativ hochwertiger und trotzdem modischer Schuhe!



Wichtig wäre es, den eigenen Kindern keine synthetischen Schuhe zu kaufen, solange diese nicht unbedingt nötig sind, wie zum Beispiel für die Turnstunde in der Schule!
Wenn möglich, wäre es das beste, zwei paar Schuhe zu besitzen, die man abwechselnd anziehen kann, um dem Leder die Möglichkeit zu geben, seine Bioaktivität in einem gut gelüfteten Raum wieder zu regenerieren.

Falls es unvermeidbar ist, synthetische Schuhe zu tragen, würden wir Ihnen raten, diese so groß zu kaufen, sodass man noch eine zusätzliche Ledereinlagsohle einlegen kann.

Hier sehen Sie ein Beispielfoto guter Ledereinlagsohlen.


So eine Ledereinlagsohle hilft uns die Füße weniger zu erhitzen und wenigstens den Schweiß etwas zu trocknen.

Für weiter Infos wenden sie sich an Info@knolljunior.com.
 
Geschenksidee
Gutschrift
Facebook
Facebook page link
Lieferungen
Lieferungen

Knoll Junior - Waltherplatz, 29 - 39100 Bozen (Italien) - Tel. +39 0471 974700 - MWST-Nummer: IT02900670213 - info@knolljunior.com